Messerblock mit Magnet in Brettform

Messerblock mit Magnet

Messerblock mit Magnet von Zwilling bestückt mit Messer von Zwilling

Zwilling bietet ein besonders schöne Form eines Messerblocks mit Magnet in Form eines Brettes. Das Brett bietet Platz für circa 7 Messer, je nach Art und Größe der Messer. Auf diesem Bild sind Allzweckmesser, Schinkenmesser, Spik- und Garniermesser,  Santokumesser, Kochmesser, Wetzstahl und Brotmesser platziert. Dieser Messerblock benötigt natürlich mehr Platz als andere Messerblöcke und ist daher nicht für kleine Küchen geeignet. Der Magnet befindet sich im oberen Drittel des Messerblocks, so dass die Messergriffe am besten nach oben angerichtet sein sollten. Nur dann können ausreichend viele Messer platziert werden.

Dabei ist zu sagen, dass das Wetzstahl herunterrutscht und nur schwer gehalten wird vom Magneten, da das Wetzstahl nur wenig Fläche hat, an dem es haften kann. Dies stellt aber kein Problem dar.

Wie man Messer vom Messerblock entfernt

Messer entfernt man mit dem Messerrücken zum Messerblock

Messer Entfernen

Benötigt man ein Messer und nimmt diese vom Messerblock, so klappt man das Messer hoch, so dass der Rücken der Klinge auf dem Messerblock liegt und zieht anschließend das Messer nach oben weg. Man sollte vermeiden das Messer mit der Schneide zu entfernen, damit man lange Zeit ein Scharfes Messer hat, zudem würde dies natürlich auch zu Kratzer beziehungsweise Schnittstellen im Messerblock führen.

Klassischer Messerblock mit Magnet

Messerblöcke mit Magneten gibt es auch in der klassischen Form als Block, diese bieten zwar vier Seiten, an denen die Messer angebracht werden können, jedoch passen zumeist nur 1 Messer pro Seite, so das hier weniger Messer untergebracht werden können.

Vor und Nachteile von magnetischen Messerblöcken

Vorteil dieser Messerblöcke ist natürlich die schonende Anbringung der Messer, sofern man es richtig macht. Die Klinge kommt nicht mit dem Messerblock in Berührung und wird daher nicht abgenutzt. Nachteil ist demzufolge das die Klingen offen liegen und die Gefahr besteht, dass jemand sich schneidet. Daher sollte diese Art von Messerblöcken nicht so aufbewahrt werden, dass Kinder dran kommen. Gut, grundsätzlich sollten Messer so aufbewahrt werden, dass keine Kinder zugriff drauf haben.

Veröffentlicht in Messerblock mit Magnet Getagged mit: , , ,